Nutzungsbedingungen

Allgemeines

Das Portal www.essenundkrebs.net versteht sich als kostenfreies Online-Informations- und Studienportal, welches vom gemeinnützigen Verein „Essen und Krebs“, Theobaldgasse 7/10, 1060 Wien, betrieben wird. Der Verein „Essen und Krebs“ (im Nachfolgenden „Portalbetreiber“ genannt) und das von ihm betriebene Online Portal hat das Ziel, die Forschung und das Wissen um eine gesundheitsfördernde Ernährung bei einer Krebserkrankung zu fördern.

Gültigkeit der Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen enthalten die Bedingungen und Verhaltensregeln für die Nutzung der Website www.essenundkrebs.net.

Mit der Nutzung des Portals www.essenundkrebs.net und dessen Nutzung bestätigt der Webseitenbesucher, in weiterer Folge „Nutzer“ genannt, diese Nutzungsbedingungen, einschließlich der unter „Datenschutz“ abrufbaren Bestimmungen über die Verwendung erhobener Daten sowie den Einsatz von Social Plugins, Cookies und Webanalysediensten zur Kenntnis zu nehmen. Dies gilt auch im Falle von Änderungen dieser Nutzungsbedingungen und/oder der Datenschutzbestimmungen. Allfällige Änderungen der Nutzungsbedingungen und/oder der Datenschutzbestimmungen werden auf www.essenundkrebs.net an selbiger Stelle veröffentlicht.

Mit der Inanspruchnahme des Dienstes durch den Nutzer wird kein Vertragsverhältnis welcher Art auch immer zwischen dem Nutzer und dem Portalbetreiber begründet und vertragliche Ansprüche des Nutzers gegenüber dem Portalbetreiber sind daher ausgeschlossen.

Das Angebot auf dem Portal www.essenundkrebs.net

Derzeit werden auf www.essenundkrebs.net folgende Dienste angeboten:

1) Redaktionelle Inhalte zu den Themen Ernährung und Krebs sowie Berichte über laufende Studienprojekte
2) Anmeldefunktion zum Empfang des Newsletter bzw. als Interessent zur Studienteilnahme
3) Loginbereich für Studienteilnehmer
4) „Share-buttons“ zum Mitteilen und Teilen von Inhalten im Rahmen sozialer Mediennetzwerke („social medias“)
5) Links zu externen Portalen, welche nach sorgfältiger Recherche im gleichen Sinn als Unterstützung für Krebserkrankte angesehen werden dürfen.

Der Portalbetreiber weist darauf hin, dass es sich bei sämtlichen auf dem Portal angebotenen Informationen oder Dienste um keine ärztliche Tätigkeit im Sinne des § 2 Absatz 2 und Absatz 3 Ärztegesetz 1998 in der geltenden Fassung handelt. Die Nutzung des Portals kann daher niemals eine individuelle medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte ersetzen.

Der Portalbetreiber behält sich vor, das gesamte Online Portal oder Teile davon jederzeit und ohne Angabe von Gründen nach Art, Inhalt oder Umfang abzuändern sowie zeitweise oder auch endgültig einzustellen.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass trotz größtmöglicher Sorgfalt Druckfehler sowie fachliche oder redaktionelle Fehler nicht ausgeschlossen werden können. Der Portalbetreiber übernimmt daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Beiträge.

Rechtmäßige Nutzung von www.essenundkrebs.net

Für den Empfang eines Newsletters muss der Nutzer seinen Namen, optional auch einen allfälligen Titel und E-Mail-Adresse in ein auf www.essenundkrebs.net bereit gestelltes Online-Anmeldeformular eintragen und an www.essenundkrebs.net senden. Die Anmeldung von Interessenten zur Studienteilnahme erfordert die Eingabe weiterer Daten, wie etwa auch Vor- und Nachname, Wohnort, Alter, Geschlecht und Telefonnummer sowie die Angabe von Kontaktpersonen. Diese Daten werden für die Kommunikation im Rahmen der Studienteilnahme benötigt und werden, wie unter „Datenschutz“ ausgeführt, entsprechend den Datenschutzbestimmungen und ICH GCP-guidelines sowie der Declaration of Helsinki October 2013 sorgfältigst behandelt.

Der Zutritt zum Loginbereich erfolgt ausschließlich mittels vom Studienteam zugeteilter Zutrittsdaten. Studienteilnehmer können nur Personen sein, welche die Einschlusskriterien zur Studienteilnahme erfüllen bzw. welche die Ausschlusskriterien zur Studienteilnahme nicht aufweisen (siehe „Checkliste“). Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die Studienteilnahme nur natürlichen Personen mit einem Alter von zumindest 18 Jahren möglich ist. Der Portalbetreiber ist berechtigt, Nutzer jederzeit und ohne Angabe von Gründen von der Nutzung des gesamten Portals oder einzelner Teile davon auszuschließen.

Auf die Besonderheit der Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung von social-media-share-buttons wird unter „Datenschutz“ ausführlich hingewiesen.

Die Nutzung des Portals unterliegt den geltenden Urheber- und Schutzgesetzen. Die auf www.essenundkrebs.net angebotenen Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung des Portalbetreibers weder kopiert, bearbeitet, verbreitet, veröffentlicht oder öffentlich zur Verfügung gestellt werden und dürfen ausschließlich für private Zwecke genutzt werden.

Handlungsweisen, die die Netzwerk- oder Systemsicherheit von www.essenundkrebs.net verletzen oder dies beabsichtigen (z.B. Einschleusen eines Virus oder Trojaner) sind verboten und werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

Der Portalbetreiber übernimmt keinerlei Gewährleistung und Haftung für die ständige Verfügbarkeit, für den Verlust oder die Löschung bei Schäden durch Viren oder Missbrauch und schließt damit in Zusammenhang stehende Ansprüche von Nutzern aus.

Der Portalbetreiber übernimmt keine Verantwortung für die Rechtmäßigkeit, die Sicherheit und den Inhalt verlinkter oder sonst angeführter fremder Websites sowie sonstiger Internetdienste („fremder Inhalte“) und schließt jede Haftung für Schäden aus, welche dem Nutzer aus der Nutzung solcher fremder Inhalte entstehen. Die Datenschutzpraktiken fremder Websites sind vom Nutzer selbst den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der entsprechenden Websites zu entnehmen.

Auskunft, Richtigstellen und Löschen von Nutzer-Daten

Der Nutzer hat das Recht, von ihm eingegebene Daten korrigieren oder auch löschen zu lassen bzw. kostenfrei Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten zu erhalten (Näheres dazu unter „Datenschutz“). Die Zustimmung kann vom Nutzer jederzeit schriftlich per E-Mail an team@essenundkrebs.net oder auf dem Postweg an die unten angegebene Adresse widerrufen werden. Der Nutzer kann auch die einmal erteilte Zustimmung zur Zusendung von Newslettern über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink („Newsletter abbestellen“) widerrufen.

Sonstige Regelungen für die Nutzung von www.essenundkrebs.net

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien. Es gilt österreichisches Recht.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zwingenden gesetzlichen Vorschriften widersprechen oder nichtig sein oder ein Sachverhalt durch diese Nutzungsbedingungen nicht geregelt sein, behalten die übrigen Bestimmungen dennoch ihre Wirksamkeit. Solche Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die den beabsichtigten Zweck so gut wie möglich erreichen.

Kontakt

Essen und Krebs
Theobaldgasse 7/10
1060 Wien
ÖSTERREICH

Telefon: +4315861316-16
Telefax: +4315861316-11
E-Mail: team[at}essenundkrebs.net

Stand: 10.4.2015