Unterstützen!


Kämpfen wir gemeinsam gegen Krebs! Ob als Freunde oder Angehörige von Krebsbetroffenen, ob als betreuender Arzt oder Onkologe, als Ernährungsfachkraft oder als Medienpartner, oder einfach nur, weil Sie das Projekt wichtig finden: So können Sie uns unterstützen!

Vereinsinfos

Der Verein „Essen und Krebs“ hat sich zum Ziel gesetzt, eine gesundheitsfördernde Ernährungsweise bei Krebserkrankungen zu erforschen und zu fördern. Er steht sowohl Laien und Betroffenen als auch Ärzten und Wissenschaftern offen, welche dieses Ziel unterstützen wollen. Mit Euro 10,- pro Jahr sind Sie Mitglied des Vereins und unterstützen die Vereinsziele.

Bankverbindung (innerhalb EU):
Verein Essen und Krebs
IBAN: AT252011182668020600
BIC: GIBAATWWXXX

Spenden via Paypal:

 

Crowdfunding via: www.betterplace.org/de/projects/27007-essen-und-krebs

So unterstützen Sie das Projekt als Patient oder Angehörige/r:

Eine gute Ernährung stützt Krebspatienten in jedem Fall. Sie führt zu einer besseren Prognose und auch zu einer besseren Verträglichkeit der Therapien. Allein dadurch lohnt sich schon die Studienteilnahme. Als Angehörige/r können Sie auch die Datenerfassung für Ihre an Krebs erkrankten Familienmitglieder vornehmen.

Teilen Sie das Projekt in Ihren sozialen Netzwerken! Denn hier gilt mehr denn je: Sharing is Caring!

So unterstützen Sie das Projekt als Arzt und Onkologe:

Informieren Sie Ihre Patienten von diesem Projekt. Wir stellen Ihnen hierfür gerne Folder zur Verfügung. Wir sind für eine Studienkooperation mit onkologischen Zentren und onkologisch tätigen Ärzten jederzeit offen. Kontaktieren Sie uns!
ESSENundKREBS_Folder
(Studienprotokoll als pdf auf Anfrage)

So unterstützen Sie das Projekt als Ernährungsberater/in oder Diätologe/in:

Informieren Sie Ihre Klienten von diesem Projekt. Wir stellen Ihnen hierfür gerne Folder zur Verfügung. Wir sind für eine Studienkooperation mit Ernährungsfachkräften jederzeit offen. Auch für die Betreuung der Studienteilnehmer und redaktionelle Tätigkeiten werden regelmäßig Ernährungsfachkräfte gesucht. Kontaktieren Sie uns bei Interesse!

So unterstützen Sie das Projekt als Gastronom, Kantinen- oder Großküchenbetreiber:

Unterstützen Sie die Gesundheit aller, indem Sie zumindest ein veganes Gericht in jeder Speisekategorie anbieten, also z.B. eine vegane Suppe, eine vegane Vorspeise, ein veganes Hauptgericht und ein veganes Dessert. Nutzen Sie die beinahe unerschöpfliche Geschmacksvielfalt und den Reichtum an Farben in der Pflanzenwelt.

Beginnen wir, umzustellen! Zu unser aller Wohle! Das jetzige übliche Angebot hat sich schließlich auch nicht von heute auf morgen entwickelt, sondern im Laufe einiger Jahrzehnte!

So unterstützen Sie das Projekt als Medienpartner:

Sie möchten über das Projekt berichten? Hier finden Sie Pressetexte und Pressefotos. (LINK)
Bei speziellen Fragen und Vorhaben – Kontaktieren Sie uns!

Bisherige Förderer und Sponsoren:

Die bisherige Welle an positiven Reaktionen und Unterstützung war schon überwältigend! Viele haben bereits freiwillig Texte verfasst, korrigiert, übersetzt, oder andere Beiträge zu dem Projekt geliefert. Und vor allem die vielen interessierten und hilfreichen Diskussionen haben zu einem guten Projektstart beigetragen. Besonderer Dank gilt den unten aufgelisteten Förderern und Sponsoren. Ein großes Dankeschön aber auch an alle anonymen, aber unendlich wichtigen Helferlein!

Besonderer Dank gilt folgenden Förderern und Sponsoren:

 

spinnwerkLogo  Das SPiNNWERK unterstützt von Anfang an die Projektidee mit der Konzeption und Umsetzung des Portals.
www.spinnwerk.at

 

 x
logo_grossmedia Wir danken Gerald Groß für Kommunikationsberatung!
Gross:media – www.grossmedia.at

 

 

x
Logo Starrydynamo Von STARRYDYNAMO Studios stammt das schöne Essen-und-Krebs-Logo!
http://www.starrydynamo.com

 

 

x
Logo Onko Netz Das OnkoNetz, eine Vereinigung von DiätologInnen im onkologischen Bereich, engagiert sich in der Diskussion um einen adäquaten Studienaufbau!
www.onkonetz.at

 

x

Logo UK RgensburgDie Abteilung für klinische Statistik erklärte sich bereit für statistische Beratung und statistische Auswertung.
http://www.uniklinikum-regensburg.de/

 

 

 

logo stepoutStepout unterstützte das Projekt mit der Entwickelung von Printvorlagen und Folder.

 

 

 

 

 

brilliantengrundbrilliantengrund.tv sponserte technische Betreuung (Und produzierte übrigens die Webseitenvideos).

 

 

 

 

logo_eishofercom_3001Und Astrid Eishofer hat mit unglaublichem Engagement und Gespür die Facebook-Seite aufgebaut!
www.eishofer.com

 

Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste für den Newsletter ein, um aktuelle Infos über das Projekt zu erhalten!